Frauenkreis II

Am 5. November 1991 trafen sich etwa 20 Frauen zum ersten Mal im Schützenhaus in Georgsfeld. Dieser neue Frauenkreis war für viele Frauen sehr interessant, weil er abends stattfand und somit auch Frauen teilnehmen konnten, die am Tag aus familiären oder beruflichen Gründen keine Zeit für derartige Aktivitäten hatten.

Gemeinsam haben wir einen Plan aufgestellt, wie unsere monatlichen Treffen aussehen sollten. Viele Wünsche wurden in ein monatliches Programm aufgenommen. Als leitende Personen wurden Eva Löwe, Diederike Rosenboom und Berta Krüger und Helga Oldewurtel ernannt.

Unsere Losung steht in 1. Petrus, Vers 10:

Und dienet einander, eine jegliche mit der Gabe, die sie empfangen hat,
als die guten Haushalterinnen der mancherlei Gnade Gottes.

Seit dem 5. April 1994 treffen wir uns jeden ersten Dienstag im Monat um 19.30 Uhr in unserem neu errichteten Gemeindehaus in Tannenhausen. Nach den Sommerferien 2012 treffen wir uns bereits um 14.30 Uhr.20. Bestehen bei den Seeterrassen

Zu den jährlichen Weltgebetstagen kommen wir mit unseren Nachbargemeinden Middels und Plaggenburg im Wechsel zusammen. Zu weiteren AktivitätenDer Frauenkreis bei einem Ausflug gehören Meditatives Tanzen, Stuhlgymnastik, Kegeln, Basteln „mit Eka“, Besuche plattdeutscher Theaterstücke, Spieleabende, Grillen. Ausflüge, Erntedankfest, Weihnachtsfeiern. Mehrmals besuchten uns Referenten und sprachen über soziale und gesundheitliche Themen.

Nach der Pensionierung unseres Pastors Will Löwe im Jahre 2001 gab seine Frau Eva Löwe die Leitung an ihre Nachfolgerin Jutta Noormann ab. Seit 2002 bilden Diederike Rosenboom, Berta Krüger, Helga Oldewurtel und Jutta Noormann unser Leitungsteam.

In den vergangenen Jahren ist unser Kreis kontinuierlich gewachsen, sodass wir inzwischen mehr als 30 Frauen sind. An vielen Veranstaltungen in unserer Gemeinde beteiligen wir uns, indem wir Tee machen, Kuchen backen oder den Abwasch übernehmen.

 

Interessierte sind jederzeit willkommen – iimmer Dienstags ab 14.30 Uhr . Informationen erteilt
Diederike Rosenboom unter Tel. (04941) 71552.