Kirchenvorstand

Unser Kirchenvorstand besteht aus folgenden Mitgliedern:

Hanna Ehmen
Gesine Haase
Grete Klein
Johanne Gerdes
Günter Walter
Harm Gerjets

Vertreter im Kirchenkreistag: Heinz Tholen

Nach unserer Kirchenverfassung und evangelischem Grundverständnis leitet der Kirchenvorstand gemeinsam mit dem Pfarramt die Kirchengemeinde. Leitung bedeutet: planen, entwickeln, ordnen, entscheiden. Bei der Arbeit des Kirchenvorstands geht es also um strategische und konzeptionelle Festlegungen.
Der Kirchenvorstand trifft die Grundentscheidungen für die Entwicklung einer Gemeinde. Dabei geht es um theologische Themen ebenso, wie um finanzielle und personelle Entscheidungen. Welche Arbeitsschwerpunkte werden gesetzt angesichts knapper werdender Finanmittel? Wohin der Weg Ihrer Gemeinde in den nächsten Jahren gehen wird, das entscheidet vor allem der Kirchenvorstand.
Nicht zu vergessen ist aber auch, dass der Kirchenvorstand einen engen Kontakt zur Gemeinde hält, Wünsche und Bedürfnisse aufnimmt und als Ansprechpartner zur Verfügung steht.

zu den Aufgaben

zur Wahl am 18. März 2012